Dermatologie

Die Haut ist mit einer Fläche von über einem Quadratmeter und einem Gewicht von etwa zehn Kilogramm das größte Organ des Menschen. Sie hat zahlreiche Funktionen und dient in erster Linie dem Schutz des menschlichen Innern, ist aber auch wichtig für den Stoffwechsel und das Immunsystem. Daher ist die menschliche Haut besonders schützenswert.
Die Dermatologie ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich speziell mit der Haut des Menschen beschäftigt. Hierzu gehört sowohl der Aufbau und die Funktionalität der Haut als auch die Diagnose und die Behandlung von Hautkrankheiten. Die Dermatologie lässt sich daher noch in weitere Gebiete unterteilen. Zu den Spezialgebieten gehören auch die Allergologie,die operative Chirurgie, die Phlebologie sowie die Proktologie.

Darüber hinaus beschäftigt sich die Dermatologie nicht nur mit der Haut selbst, sondern auch mit Hautanhangsgebilden wie Haaren, Nägeln oder Hautdrüsen. Des Weiteren wird die ästhetische Medizin auch in der Dermatologie immer wichtiger, weshalb die Themen Hautalterung und Prävention von Falten ebenfalls in den Blick genommen werden.
Die dermatologischen Behandlungen umfassen die Diagnose und Behandlung von Allergien, verschiedenen Hautkrankheiten (Hautkrebs, Akne, Rosacea und viele andere), Hyperhidrose, Narbenwucherungen und Krampfadern.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

089 / 26 58 63