Kryolipolyse

Kälte rückt Fett erfolgreich zu Leibe

Sie möchten sich nicht länger mit Sport und Diäten quälen? Dann kann Ihnen wahrscheinlich eine Fettreduktion mittels Kryolipolyse helfen.

Dieses, an der Harvard-Universität in den USA entwickelte Verfahren dient nicht zur Behandlung von allgemeinem Übergewicht, sondern vielmehr zur dauerhaften Beseitigung einzelner hartnäckiger Fettpolster an den Oberarmen, an Bauch, Hüften, Rücken sowie an der Innen- und Außenseite der Oberschenkel oder auch an den Knien.

KRYOLIPOLYSE­BEHANDLUNG

Zunächst besprechen Sie in einem sehr individuellen und persönlichen Gespräch mit einem unserer DERMAZENT Spezialisten Ihre „Problemzonen“.

Anschließend wird ein spezieller Applikator an die entsprechenden Körperstellen angelegt, um die Fettschichten unter der Haut sehr gezielt zu kühlen.

Da die Fettzellen kälteempfindlicher sind als das umliegende Gewebe, „erfrieren“ sie, sterben ab und werden auf natürlichem Weg aus dem Körper heraus transportiert. Dabei liegen Sie einfach nur da und können lesen oder schlafen!

Eindrucksvolle Ergebnisse sind meist schon nach einer Behandlung sichtbar.